Wahlen
Medienmitteilung

Die Fahne der Europäischen Union weht auf dem Rathaus

Die Parteileitung der SVP Freiburg bedauert sehr, dass auf dem Rathaus die europäische Flagge gehisst wurde.

Welches Ziel wird mit dem Hissen der EU-Fahne auf dem kantonalen Parlamentsgebäude verfolgt ? – Schliesslich ist unser Land neutral und souverän. Nach Ansicht der SVP sollte sich der Kanton Freiburg nicht das Recht herausnehmen, der europäischen Union gefallen zu wollen. Dies umsomehr, als dass wir zwei Wochen vor einer wichtigen eidgenössischen Abstimmung stehen. Die SVP geht davon aus, mit dem Hissen der Fahne nehme man Bezug auf den Beitritt der Schweiz zum Europarat am 6. Mai 1963 oder auf den Sacco di Roma am 6. Mai 1527.

Die Situation ist mehr als bedauerlich und wird unweigerlich einen Präzedenzfall schaffen.

SCHWEIZERISCHE VOLKSPARTEI
DES KANTONS FREIBURG

Christophe Blaumann, Vizepräsident
Sébastien Bossel, Vizepräsident
Adrian Brügger, Vizepräsident
Emanuel Waeber, Fraktionspräsident

mehr zum Thema
Referat
Artikel teilen
04.04.2019, von Rudolf Herren-Rutschi
Die Abgeordneten der SVP-Fraktion des Seebezirks informieren nachstehend über einige Geschäfte, welche in der Märzsession 2019 im... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
28.03.2019
Der Vorstand der SVP des Kantons Freiburg und die SVP-Fraktion begrüssen den Entscheid des Grossen Rates, der... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
16.03.2019, von Ueli Johner-Etter
Je länger je mehr versuchen Landwirte aus verschiedenen Gründen mit Aushuberde ihre Böden zu verbessern. Diese Vorhaben... mehr lesen
weiterlesen
Uns unterstützen

CCP 17-3541-3
CH76 0900 0000 1700 3541 2

Kontakt

UDC – SVP Fribourg
Secrétariat cantonale
Route d'Essert 51
1733 Treyvaux

E-Mail : info@udc-fr.ch

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden