Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP begrüsst die Vorschläge zur Revision des Vorsorgeplans der Pensionskasse

Die Schweizerischen Volkspartei des Kantons Freiburg begrüsst die Vorschläge zur Revision des Vorsorgeplans der Pensionskasse des Staatspersonals und stellt mit Genugtuung fest, dass nun der von der Partei seit Jahren verlangte Systemwechsel vollzogen werden soll.

Die höhere Lebenserwartung, des unausgewogenen Verhältnisses zwischen Aktiven und Rentnern, die sinkende Renditeerwartung sowie die Senkung des technischen Zinssatzes auf 2.25% verlangen raschen Handlungsbedarf. Es ist unabdingbar, den Primatwechsel vom Leistungs- zum Beitragsprimat und entsprechende Übergangslösungen sowie eine Rekapitalisierung vorzunehmen. Die vom Vorstand der Pensionskasse zur Auswahl gestellten Modelle zu den Kompensationsmassnahmen wird die Partei eingehend prüfen. Die nun vorliegenden Zahlen für die Übergangsmassnahmen (442-570 Millionen Franken) und für die TeilRekapitalisierung (500 Millionen Franken) sowie deren Aufteilung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmenden werden Gegenstand der politischen Diskussion sein.

 

mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
29.11.2019
Mit Interesse hat die SVP des Kantons Freiburg Kenntnis genommen vom Strategieplan des neuen Verwaltungsrats des HFR... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
25.11.2019
Réponse de l’UDC du Canton de Fribourg à la consultation relative à l’avant-projet de révision de loi... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2019, von Rudolf Herren-Rutschi
Die Abgeordneten der SVP-Fraktion des Seebezirks informieren nachstehend über einige Geschäfte, welche in der Oktobersession 2019 im... mehr lesen
weiterlesen
Uns unterstützen

CCP 17-3541-3
CH76 0900 0000 1700 3541 2

Kontakt

UDC – SVP Fribourg
Secrétariat cantonale
Route d'Essert 51
1733 Treyvaux

E-Mail : info@udc-fr.ch

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden