Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP des Kantons Freiburg hat den neusten Entscheid des Bundesrats, die Zertifikatspflicht auszuweiten, mit Bestürzung zur Kenntnis genommen.

Wir sind mit diesem Entscheid des Bundesrats zugunsten einer Ausweitung der Zertifikatspflicht gar nicht einverstanden. Die Massnahme ist schäbig, handelt es sich doch um nichts anders als um eine versteckte Impfpflicht.

Jene, die sich nicht impfen lassen wollen – und das ist ihr Recht – werden zu Bürgerinnen und Bürgern zweiter Klasse, die zum sozialen Tod verurteilt sind. Nach Monaten der Schliessung ist dieser Entscheid jener, der das Fass zum Überlaufen bringt. Die Behörden scheinen bei den Einschränkungen unserer Freiheiten keine Grenzen mehr zu kennen. Der Bundesrat hat zudem den ebenfalls schäbigen und antisozialen Entscheid getroffen, dass Covid-Tests ab dem kommenden 1. Oktober selbst bezahlt werden müssen. Damit werden de facto all jene aus der Gesellschaft ausgeschlossen, die sich den Luxus nicht leisten können, einen teuren Test zu bezahlen, wenn sie in den Ausgang möchten. Nur ein massives Engagement der Schweizer Bevölkerung wird es ermöglichen, diese freiheitsbedrohende Flucht nach vorn zu stoppen.

 

Für die SVP des Kantons Freiburg:

Christophe Blaumann, Kantonalpräsident der SVP-FR
Nicolas Kolly, Fraktionschef der SVP im Grossrat

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
30.06.2021
Réponse de l’UDC du Canton de Fribourg relative à la consultation restreinte sur l'avant-projet de loi modifiant... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.05.2021, von Markus Zosso
Die Abgeordneten der SVP-Fraktion informieren nachstehend über einige Geschäfte, welche in der Mai-Session 2021 im Grossen Rat... mehr lesen
weiterlesen
Uns unterstützen

CCP 17-3541-3
CH76 0900 0000 1700 3541 3

Kontakt

UDC – SVP Fribourg
Secrétariat cantonale
Impasse du Coqui 6
1726 Farvagny-le-Petit

E-Mail : info@udc-fr.ch

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden