Mitmachen

Pierre-André Page

Nationalrat
«Ich engagiere mich für : eine ausgeglichene und geschützte Umgebung, Qualitätsprodukte, ein angemessenes Einkommen für die Familien, effiziente Mobilität sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gebieten, eine Gesellschaft, in der die Initiative unserer Unternehmen und das Herzstück unserer Traditionen in Harmonie leben...»
Mitgliedschaften Gremien
seit 2015
Nationalrat
Mitgliedschaften Kommissionen
Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie
Beratende Kommission für internationale Zusammenarbeit
Vereine
Präsident Landi Romont
Präsident Landwehr Freiburg
Verwalter VKG Bern
Hobbies
Musik, ski und wandern
Personalien
Geboren
1960
Adresse
Chemin de la Grange des Bois 5
Wohnort
Châtonnaye
Zivilstand
Verheiratet
Beruf
Meisterlandwirt
Anzahl Kinder
3
Links
Besuchen Sie Pierre-André Page's Social Media Profile:
Meine politischen Prioritäten
  • Raumplannung und Staat
    «Ich bin setze mich politisch dafür ein, dass die Bebauung des Landes nicht die Schönheit unserer Landschaft einschränkt»
  • Erziehung & Ausbildung
    «Als Unternehmer ist mir bewusst, wie wertvoll Erziehung und berufliche Ausbildung in den Unternehmen sind.»
  • Landwirtschaft
    «Ich kämpfe dafür, dass die Bauernfamilien ein angemessenes Einkommen für ihre Arbeit erhalten und dass die Lebensmittelfirmen die Qualität der Produkte garantieren.»
  • Sicherheit & Kriminalität
    «Unsere öffentlichen Plätze gehören unserer Bevölkerung und nicht den Dealern ! Wir fühlen uns nicht nur unsicher, wir leben auch oft in Unsicherheit ! Eine aktive lokale Polizei muss gegen diese Problematik kämpfen. »
  • Kultur & Sport
    «Um den Reichtum, die Vielfalt und die Originalität unseres kulturellen Erbes zu vermitteln, lasst uns die Begeisterung derer, die sie erschaffen und sie zum Leben erwecken begrüssen! Ein Enthusiasmus, der sich wie im Sport auf freiwilliges Engagement bezieht ist ein wesentlicher Faktor unseres sozialen Zusammenhalts.»
  • Sozialsicherheit & Gesundheit
    «Unsere Bevölkerung altert und unsere Senioren sind zunehmend hilfsbedürftig. Die erforderlichen Schritte des Staates, dem wir fast die Hälfte unseres Lohnes geben : Bekämpfung des Missbrauchs von Sozialhilfe und Erschaffung der Rahmenbedingungen für ein menschenwürdiges Leben unserer Ältesten.»
  • Familie und Gesellschaft
    «Zu oft nehmen unsere Schulen Kinder auf, denen das Grundwissen der Bildung fehlt. Sie destabilisieren das Leben einer Klasse und erhöhen den Stress des Lehrpersonals. Der Erfolg der Qualität basiert auf harmonischen Programmen und kompetenten Lehrer und Lehrerinnen : Wir haben beides ! Aber auch eine Lehre fürs Leben und der Respekt der Familie sind entscheidend. Es ist die Basis unserer Gesellschaft!»
    Publikationen von Pierre-André Page
    Uns unterstützen

    CCP 17-3541-3
    CH76 0900 0000 1700 3541 2

    Kontakt

    UDC – SVP Fribourg
    Secrétariat cantonale
    Route d'Essert 51
    1733 Treyvaux

    E-Mail : info@udc-fr.ch

    Social Media
    Besuchen Sie uns bei:

    Diese Seite teilen

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
    Ich bin einverstanden