Mitmachen
Vernehmlassung

Vorentwurf zur Verordnung über eine zeitlich begrenzte Änderung bestimmter Fristen der Gesetzgebung über die Gemeinden

Réponse de l’UDC du Canton de Fribourg à la consultation relative à l’avant-projet d’ordonnance modifiant temporairement certains délais relevant de la législation sur les communes

Wir nehmen Bezug auf das Schreiben der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft vom 29. April 2020 in oben genannter Angelegenheit und danken, dass wir dazu Stellung nehmen können.

Mit grossem Interesse haben wir Kenntnis genommen vom Vorentwurf zur Verordnung über eine zeitlich begrenzte Änderung bestimmter Fristen der Gesetzgebung über die Gemeinden.

Die zu treffenden Massnahmen für Gemeinden mit einer bevorstehenden Volksabstimmung für eine Einführung des Generalrates oder für Gemeindefusionen sind in dieser momentanen schwierigen Situation gerechtfertigt. Wir begrüssen die pragmatische Vorgehensweise des Staatsrates.

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Referat
Artikel teilen
16.02.2021, von Katharina Thalmann-Bolz
Die Debatten fanden im Forum Fribourg statt. Zu Beginn der Session wurden zwei neue Ratsmitglieder der SVP... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.01.2021
Am Dienstagmorgen, 12. Januar 2021 hat das Referendumskomitee gegen die Erhöhung der CO2-Steuer über 110’000 Stimmen, darunter... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
10.01.2021
weiterlesen
Uns unterstützen

CCP 17-3541-3
CH76 0900 0000 1700 3541 3

Kontakt

UDC – SVP Fribourg
Secrétariat cantonale
Impasse du Coqui 6
1726 Farvagny-le-Petit

E-Mail : info@udc-fr.ch

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden