Mitmachen
Referat

Rückblick Fraktionsarbeit im ersten Semester 2018

Die politischen Schwerpunkte im Verlaufe des ersten Semesters betrafen neben verschiedenen angenommenen Kredite insbesondere für Bauten und Strassen wie den Kredit für den Aus- und Umbau der Kantons- und Universitätsbibliothek, die von der SVP eingereichte und vom Grossrat leider abgelehnte Steuersenkungsmotion.

Aufgrund er seit Jahren sehr guten Rechnungsabschlüsse des Kantons Freiburg wollte die SVP für die Steuerperiode 2018 den Steuerfuss der Kantonssteuern auf dem Einkommen der natürlichen Personen auf 95 % und derjenige auf dem Vermögen auf 75 % anpassen. Denn im Jahre 2016 betrug der Ertragsüberschuss in der Erfolgsrechnung 86,8 Millionen Franken und im Jahre 2017 betrug dieser 56,6 Millionen Franken. Die unverständlicherweise abgelehnte punktuelle Steuerentlastung der natürlichen Personen hätte zu Steuereinbussen von rund 59 Millionen Franken geführt und wäre für den Kanton tragbar aber für die Steuerzahler hätte dies eine wichtige Entlastung bedeutet. Schliesslich hat der Grossrat eine Senkung der Vermögenssteuer auf das Schweizerische Mittel teilweise angenommen.

Der Vorstoss zur aktuellen Finanzlage des Freiburger Spitals wurde angenommen und somit sollen die verschiedenen Beitrags- und Kostenflüsse transparent aufgezeigt werden. Zur endlosen Geschichte wird sich bluefactory entwicklen, hatte doch der Grossrat und dies entgegen unseren Empfehlungen, wiederum einen Kredit und diesmal zugunsten des «Smart Living Lab» in der Höhe von 25 Millionen Franken gesprochen. Mittlerweile verzeichnen wir Gesamtinvestitionen in der Höhe von 130 Millionen Franken durch Gemeinde, Kanton, Bund und Dritte!

Schliesslich hat der Grossrat beschlossen, das bestehende und nicht mehr den Bedürfnissen entsprechende Zentralgefängnis in der Altstadt zu schliessen und ein neues Strafjustizzentrum zu schaffen. Und nun aber dies nach einem eher politischen Trauerspiel über Einhaltung und Respekt der parlamentarischen Entscheidungsfindung, die gute Nachricht für alle Gottéron Anhänger: der Grossrat hat und dies nachdem endlich Transparenz über das Aktionariat der Firma Antre AG vorlag, dem Kredit von 20  Millionen Franken zum Aus- und Umbau des Eisstadions St. Leonhard zugestimmt.

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
14.06.2021
Réponse de l’UDC du Canton de Fribourg relative à la consultation sur la loi modifiant la loi... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
09.06.2021
Réponse de l’UDC du Canton de Fribourg relative à la consultation sur l’avant-projet de loi modifiant la... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.05.2021, von Markus Zosso
Die Abgeordneten der SVP-Fraktion informieren nachstehend über einige Geschäfte, welche in der Mai-Session 2021 im Grossen Rat... mehr lesen
weiterlesen
Uns unterstützen

Freiburger Kantonalbank
CH70 0076 8300 1612 4520 1

Kontakt

UDC – SVP Fribourg
Secrétariat cantonale
Les Charmilles 74
1623 Semsales

E-Mail : info@udc-fr.ch

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden